Spenden Sie über PayPal
oder per Banküberweisung
Knete, Konsum, Kosten und Kredit
Durch die Verlockungen der Konsumwelt geraten gerade Jugendliche immer öfter in die Schuldenfalle. Das Projekt klärt auf über Konsumverhalten, Kredite, Zinsen und versteckte Tücken beim Umgang mit Geld.
Die behandelten Themen werden durch Praxis-Beispiele und Gruppenaufgaben veranschaulicht. Den Jugendlichen werden somit in die Praxis umsetzbare Strategien vermittelt, um in Zukunft verantwortungsbewusst und frei von Schulden ihr Auskommen mit dem Einkommen zu gestalten.

Wichtig ist nicht, viel Geld zu haben, sondern mit dem vorhandenen Geld gut zu haushalten, kompetent zu wirtschaften. Eine Überschuldung soll erst gar nichtentstehen.

Das Projekt wird von Silvia Ponath durchgeführt, die hierbei ihr Wissen und ihre Erfahrung aus ihrer früheren langjährigen Berufstätigkeit als Bankkauffrau einbringt.

Silvia Ponath hat im Mai 2010 den Konzeptpreis unserer Bürgerstiftung gewonnen.

Das Projekt wird gemeinsam mit der Sparkasse Fürstenfeldbruck durchgeführt.